A+ SLC

A+ SLC

Mit Verbesserungen in der NAND-Flash-Speicher-Technologie werden die Kapazitäten immer größer. Während in der Vergangenheit High-End-Speicher auf 1 und 2 GB begrenzt waren, übertreffen die Kapazitäten jetzt 8 und 16 GB. Dementsprechend sind die Mainstream-Kapazitäten für SSDs auch von 16 und 32 GB bis auf 128 und 256 GB angewachsen. Obwohl die Laufwerkskapazität erhöht wird, werden PE-Zyklen (der auf die Zuverlässigkeit bezogene Schlüsselfaktor) von 10K Zyklen bis 3K verringert. Für industrielle Anwendungen, die kleinere Kapazitäten und höhere Zuverlässigkeit erfordern, sind nur SLC Produkte verfügbar, um den Bedarf zu decken. Aber die Kosten, die mit dieser Konfiguration verbunden sind, sind viel zu hoch.

Die ADATA eigene "A+ SLC" Technologie begegnet der Notwendigkeit sowohl für Zuverlässigkeit als auch Kostensenkung. ADATA A+ SLC verbindet eine angepasste Form der NAND-Flash-Firmware mit einem A+ Sortieralgorithmus, um ein SLC-ähnliches Verhalten zu emulieren. A+ SLC ist sehr zuverlässig, bietet eine hervorragende Datenintegrität und auf dem heutigen Markt der SSD-Speicher das beste Preis-/Leistungsverhältnis.